Euromed Gesundreisen

Zentraler Telefonservice: 030/ 203 16 203

Sanatorium Dom Zdrojowy - Weihnachten & Silvester

Land Region Ort Buchungsnummer Preis pro Person Verpflegung Zimmerart
Polen Niederschlesien Bad Warmbrunn BWADZD-WS ab 409 EUR - 7 Übernachtungen HP DZ

 

Preise / Buchen

Zimmerart:    
Anreise am 1 Woche 2 Wochen 3 Wochen Zimmerart Verpflegung
21.12.2018 DZ HP
28.12.2018 DZ HP
04.01.2019 DZ HP

 

Zur Buchung

 

 

Im Paket enthalten

Leistungen "Weihnachten & Silvester"

• Unterkunft im Einzel- oder Doppelzimmer laut Buchung
• Vollpension
Kurpaket inklsuve:
• Ärztliche Konsultation
• 3 Kuranwendungen an den Werktagen
Weihnachten:
• Heiligabendessen
• Festliches Weihnachtskonzert
• Festliches Weihnachtsmenü am 1. Weihnachtstag
Silvester:
• Silvesterball mit festlichem Menü und Live-Musik
Neujahr:
• Neujahrsbuffet mit Kaffe und Kuchen

Sie können die Angebote "Weihnachten" und "Silvester" direkt buchen, indem Sie oben den Reiter "Termine und Preise" anklicken...

Für das Angebot "Weihnachten & Silvester" benutzen Sie bitte die Reiseanmeldung:

Hier geht´s zum Download: Reiseanmeldung.pdf

Einfach ausfüllen und per Post oder Mail an service@kurenundwellness.tv senden.

Selbstverständlich können Sie auch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 40 40 60 60 telefonisch buchen!

Anwendungen / Leistungen

Indikationen
• Urologische Erkrankungen
• Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
• Augenheilkunde (Balneologische Therapie bei Augenkrankheiten)
• Erkrankungen des Nervensystems
• Stress und Erschöpfung
• Wellness und Erholung

Anwendungen
Mögliche Behandlungen mit Kurpaketen:
• Schottische Peitschen
• Moorbad
• Aerosol für die Augen
• Wannenmineralbad
• Elektro-Magnetwellentherapie
• Thermalwassergymnastik
• Mineraltrinkwasser
• Trockenmassage
• Inhalation
• Unterwassermassage
• Lasertherapie
• Hydromassage
• Perlbad
• Kohlensäurebad
• Galvanotherapie
• Wassersprudelbad
• Individuelle Heilgymnastik
• Aquavibron
• Ultraschall
• Infrarotbestrahlung
• Paraffinpackung
• Augenbehandlungen/Dampfspülung
• Befeuchtung
• Heilschlammkompressen
• Rektalmoorinfusion

Sonstiges / Zuschläge

Sonstiges

• Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen: ca. 1,- € pro Person / Tag
• Bademantelverleih: ca. 1,20 € pro Person / Tag
• Haustiere sind nicht erlaubt
• Bewachter Parkplatz: ca. 2,40 € / Tag
• Fahrradverleih: ca. 1,20 € pro Person / Stunde oder ca. 7,20 € pro Person / Tag
• Jodsalzgrotte "GALOS" im Kurhaus „Dom Zdrojowy I”: ca. 4,50 € / 45Min.

Anreise

Dieses Angebot versteht sich ohne Anreise! Gerne buchen wir für Sie eine der folgenden Anreisemöglichkeiten:

Anreise mit der Bahn: Wir buchen Ihnen gerne Tickets der Deutschen Bahn AG inkl. Sitzplatzreservierung dazu (Preise auf Anfrage)!
Fluganreise: Wir buchen Ihnen gerne Flüge von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Breslau dazu (Preise auf Anfrage)!
Busanreise: Wir buchen Ihnen gerne eine Busfahrt von verschiedenen deutschen Abfahrtsorten zum Zielort dazu (Preise auf Anfrage)!

Selbstverständlich können Sie auch mit dem eigenen Pkw selbst anreisen!

Fehler und Änderungen vorbehalten!

Hotel

Sanatorium Dom Zdrojowy (Kurmittelhaus)
Das Interessante am Hause ist das große, modern ausgestattete Anwendungszentrum, welches den Gästen 200 Behandlungsplätze, eine Trinkhalle, 2 Thermalwasserbecken und 2 Gymnastiksäle bietet.

Lage:
Das direkt im Zentrum liegende lebhafte Kurhaus wurde Mitte des Jahres 2008 saniert. Die 2 Gebäude (Dom Zdrojowy, Dlugi Dom) liegen direkt nebeneinander. Das Pavillon Edward ist ca. 50 m von den beiden Häusern entfernt.

Ausstattung:
24 h - Rezeption, Aufenthaltsraum, Aufzug (rollstuhlgerecht), Geldautomat, Veranstaltungs- und Ausflugsmöglichkeiten, WLAN, Behandlungsbasis, Speiseraum, Internet-Café, Hot Spot, Thermalwasserbecken, 2 Gymnastiksäle und eine Trinkhalle. Wellness & Fitness, Kosmetik, Nordic-Walking-Stöcke-Verleih, SPA-Jungkapsel, Solarium, Vulkansteinmassagen, Pilates, Aqua Fitness, Geldautomat. Das Hotel ist behindertengerecht.

Zimmer:
Das Hotel besitzt 134 komfortable Einzel-, Doppel- oder 3-Bettzimmer, ausgestattet mit WC und Bad, Telefon, SAT-TV und Radio. Doppelzimmer-LUX haben eine elegante Ausstattung sowie neue Betten, Teppich, Möbel, Wasserkocher mit Gläsern und Besteck. Des Weiteren haben alle LUX Zimmer einen Balkon.

Gastronomie:
Die kulinarischen Mahlzeiten werden im hoteleigenen Restaurant serviert. Frühstück und Abendessen als Buffet, Mittagessen als Tagesmenü.

Programm

Touristische Attraktionen

Objekte des Kurortes Cieplice
liegen im strikten Zentrum von Cieplice (gegenwärtig ein Stadtteil von Jelenia Góra), in der unmittelbaren Nachbarschaft zu der zauberhaften Altstadt mit ihren vielen Baudenkmälern und weiten, hervorragend erhaltenen Parks - „Zdrojowy” und „Norweski”.

Unsere Gäste
können ihre Freizeit auf Spaziergängen und Besichtigung von Cieplice und der nächsten Gegend verbringen. Die Kurgäste können auch ein Angebot des lokalen Reisebüros in Anspruch nehmen, welches sich auf Organisierung von Ausflügen für Kurgäste spezialisiert.

Spannende Eindrücke
warten auf die Kurgäste sowohl am Spaziergang in Cieplice, während dessen der Reiseleiter die äußerst bildhafte Geschichte des Kurortes annähert, wie auch auf verschiedenen Ausflügen, angefangen von Szklarska Poręba und Karpacz, durch Sobieszów (Burgruine Kynast), Krzeszów (Zisterzienserabtei, in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen) Złotoryja (Fabrik für Weihnachtskugel), Kowary (Miniaturpark) bis auf Wanderungen in den umliegenden Bergen oder Besichtigung von Prag oder Berlin.
 
Im Sommer
können die Kurgäste die Fahrräder und die Fahrräder mit Elektroantrieb ausleihen.

Im Winter
laden wir Sie zu Schlittschuhlaufen auf der Kunsteisbahn im Kurpark ein. Cieplice bilden auch eine hervorragende Basis für Skifahrten. In der unmittelbaren Nähe – bis 20 km, befinden sich viele Skirouten und Skilanglaufstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Zu den größten Skizentren zählen: Karpacz (über 20 Skirouten), Szklarska Poręba (Skikomplex Skiarena Szrenica), Jakuszyce (Zentrum für Skilanglauf und Biathlon), Dziwiszów (Mikrostation für Wintersportarten Łysa Góra).

Bei so reichem Angebot kann man sich nicht über die Kureintönigkeit und Mangel an Eindrücke beschweren:
• Das Museum für Naturkunde
• Die Altstadt in Cieplice und das Schaffgotsche Palais
• Der Kurpark und der Norwegische Park
• Die Erlöserkirche
• Kunsteisbahn
• Johannes-der-Täufer-Kirche
• Das Rathaus und     die Altstadt von Jelenia Góra
• Burg Kynast
• Das Gerhard-Hauptmann-Haus
• Riesengebirge-Nationalpark
• Perle des Westens
• Sichtflüge
• Das Gestüt
• Westerncity
• Karpacz
• Szklarska Poręba
• Skipisten von Łysa Góra