Euromed Gesundreisen

Zentraler Telefonservice: 030/ 203 16 203

Hotel Birkenhof

Land Region Ort Buchungsnummer Preis pro Person Verpflegung Zimmerart
Deutschland Bayerischer Wald Bad Griesbach BGRBIR-FV74 ab 249 EUR - 7 Übernachtungen HP DZ

 

Preise / Buchen

Zimmerart:    
Anreise am 1 Woche 2 Wochen 3 Wochen Zimmerart Verpflegung
07.01.2018 DZ HP
14.01.2018 DZ HP
21.01.2018 DZ HP
28.01.2018 DZ HP
04.02.2018 DZ HP
11.02.2018 DZ HP
18.02.2018 DZ HP
25.02.2018 DZ HP
04.03.2018 DZ HP
11.03.2018 DZ HP
18.03.2018 DZ HP
25.03.2018 DZ HP
01.04.2018 DZ HP
08.04.2018 DZ HP
15.04.2018 DZ HP
22.04.2018 DZ HP
29.04.2018 DZ HP
06.05.2018 DZ HP
13.05.2018 DZ HP
20.05.2018 DZ HP
27.05.2018 DZ HP
03.06.2018 DZ HP
10.06.2018 DZ HP
17.06.2018 DZ HP
24.06.2018 DZ HP
01.07.2018 DZ HP
08.07.2018 DZ HP
15.07.2018 DZ HP
22.07.2018 DZ HP
29.07.2018 DZ HP
05.08.2018 DZ HP
12.08.2018 DZ HP
19.08.2018 DZ HP
26.08.2018 DZ HP
02.09.2018 DZ HP
09.09.2018 DZ HP
16.09.2018 DZ HP
23.09.2018 DZ HP
30.09.2018 DZ HP
07.10.2018 DZ HP
14.10.2018 DZ HP
21.10.2018 DZ HP
28.10.2018 DZ HP
04.11.2018 DZ HP
11.11.2018 DZ HP
18.11.2018 DZ HP
25.11.2018 DZ HP
02.12.2018 DZ HP
09.12.2018 DZ HP
16.12.2018 DZ HP
23.12.2018 DZ HP

 

Zur Buchung

 

 

Im Paket enthalten

Inklusivleistungen VITAL "Erholungs-Programm"

• Übernachtungen im DZ=EZ*
• Halbpension (VP gegen Zuschlag*)
• Wassergymnastik in der Gruppe und Aqua-Relaxing in der Poseidon-Therme
• Begrüßungsgetränk
• täglich Eintritt in die Poseidon-Therme
• Teilnahme am Nordic Walking-Programm der Kurverwaltung (nach
  Verfügbarkeit)
• 10% Ermäßigung auf Kosmetikanwendungen und Massagen
SPARTIPP:
* kein Zuschlag für Einzelzimmer
* Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen
* Behandlungstage: Mo - Sa / Poseidon-Therme: Mo - So

Die angegebenen Preise gelten für "Erholungs-Programm". Alternativ buchbar:

Inklusivleistungen VITAL "Fitness-Programm"

• Übernachtungen im DZ*
• Halbpension
• Wassergymnastik in der Gruppe und Aqua-Relaxing in der Poseidon-Therme
• 2 x Fango- oder Naturmoorpackung in der Softpackliege pro Woche
• 2 x Ganzkörpermassage pro Woche
• 1 x Wirbelsäulentherapie nach Dorn
• Begrüßungsgetränk
• Täglich unbegrenzte Thermenwellness in der Poseidon-Therme (07:00-20:00 Uhr)
• Teilnahme am Nordic Walking-Programm der Kurverwaltung (nach Verfügbarkeit)
• Leihbademantel
• Reiseratgeber
• Sicherungsschein
* Andere Zimmerkategorien auf Anfrage
* VP-Zuschlag: € 73,- / € 145,- / € 177,- (1/2/3 Wochen)

* Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen
* Behandlungstage: Mo - Sa / Poseidon-Therme: Mo - So

Preise: 1 Wo  € 786,- /  2 Wo € 1.571- / 3 Wo € 2.110,-

SPARTIPP

21=17 im Zeitraum
• 04.01.-22.12.2012
= 4 Tage gratis bei Aufenthalten von 21 Tagen

* Spartipp ist in den Pauschalpreisen bereits eingerechnet!

Preisgarantie

Keine Preissteigerung für 2013 bei Buchung im Zeitraum 01.01. - 31.08.2012

Aufenthalt in 2012 erforderlich:
Innerhalb von 3 Wochen nach Rückkehr von Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, ohne Preissteigerungsrisiko für 2013 zu buchen. Wir garantieren den Preis 2012, wenn Sie im o. g. Zeitraum erneut buchen. Sollte der Preis 2013 geringer sein als 2012, zahlen Sie selbstverständlich den günstigeren Preis.
Sichern Sie sich gleich Ihren Wunschtermin für 2013!

Frühbucher-Gutschein

Gutschein für Leistungen im Restaurantbereich im Wert von € 20,- pro Person bei Buchung bis zum 31.12.2011.

Anwendungen / Leistungen

Vital

• Ärztliche Untersuchungen und Anwendungen in der hauseigenen
  Therapieabteilung
• Wassergymnastik und Aqua-Relaxing in der Poseidon-Therme

Wellness

Poseidon-Therme (1.600 m²) mit
• Poseidon-Thermal-Mineral-Hallenbad (135 m², 35–37°C)
• Thermal-Hot-Whirlpool (35–37°C)
• Dampfgrotte
• Thermal- Mineral-Trinkbrunnen
• Süßwasser- Freibecken (155 m², 27–29°C) mit Schwimmkanal
• Kneippbecken
• Unctorium
• Liegehalle mit Relax-Liegen
• Fitnessraum
• Tennisplätze

Behandlungen gegen Gebühr

• Perl-, Wannen-, Kräuter-, Wechsel-, Stanger-, Kohlensäurebäder
• Kneipp-Behandlungen
• Wassergymnastik in der Gruppe
• Moor-, Fango-, Parafango- und Paraffin-Packungen
• Klassische Massage
• Bindegewebs-, Fußreflexzonen-, Segment-, Periost- und Colonmassage
• Manuelle Lymphdrainage
• Einzel-, Gruppen-, Atem- und Entspannungsgymnastik
• Autogenes Training
• Inhalation
• Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie
• Lokale Kryotherapie
• Infrarot-Bestrahlung
• Heißluftbehandlungen
• Ernährungsberatung

Sonstiges / Zuschläge

Service

• Kostenlose Tiefgaragenplätze
• Internet im Foyer
• Annahme von ec-Karten
• Wäscheservice
• Kosmetik, Maniküre und Pediküre
• Haustiere auf Anfrage

Anreise

Busanreise: Die Zustiegsstellen innerhalb Deutschlands, die an der Streckenführung zum gewünschten Kurort liegen, werden durch die Reisebusse direkt angefahren. Stets haben wir für Sie mehrere Busse im Einsatz, damit keine Rundreisen im eigenen Land entstehen und Sie schnellstmöglich ans Reiseziel gelangen. Um dies zu gewährleisten, können jedoch gelegentliche Umstiege während der Fahrt notwendig werden, wobei Ihnen selbstverständlich unsere freundlichen Busfahrer hilfreich zur Seite stehen. Sollten zu einzelnen Busterminen – die wir Ihnen in jedem Fall garantieren – nur geringe Personenzahlen von unserem Angebot Gebrauch gemacht haben, reisen Sie ausnahmsweise mit einem ebenfalls klimatisierten Kleinbus bis zum Kurhaus. Hierbei handelt es sich um Fahrzeuge mit 8–16 Sitzplätzen, in welchen die Fahrer für Sie ein kleines Angebot an Kaltgetränken bereithalten. Regelmäßige Pausen, welche auch individuell mit dem Fahrer abgesprochen werden können, sorgen für einen angenehmen Fahrkomfort.

Ihre Vorteile:
- Garantierter Busverkehr (keine Mindestteilnehmerzahl)
- Kompetente und erfahrene Busfahrer
- Hoher Sicherheitsstandard
- Einhaltung regelmäßiger Pausen
- Ausschließlich klimatisierte Komfort-Reise- oder Kleinbusse: bequemer Sitzabstand, verstellbare Rückenlehnen, Klapptische, Bordtoilette, Miniküche
- Getränke- und Imbissangebot (in Kleinbussen eingeschränkt)
- Ausschließlich Nichtrauchertransfers
- Persönliche Verabschiedung und Begrüßung durch unsere Reiseleitung
- 24-Stunden-Notrufnummer

Fluganreise: Für weiter entfernte Reiseziele wie Tschechien, Slowakei, Ungarn, Italien, Türkei und Spanien, aber auch nach Usedom oder Österreich bieten wir Flüge von verschiedenen deutschen Flughäfen zum Zielort sowie den Transfer vom Flughafen zum Hotel (und zurück) an.

Haus-zu-Haus-Service: Unser Ziel ist Ihre stressfreie Reise von Anfang bis Ende. Wir organisieren für Sie die pünktliche Abholung an der bei Ihrer Buchung angegebenen Abholadresse und der Chauffeur bringt Sie gemeinsam mit weiteren Reisegästen, welche an der gleichen Fahrstrecke wohnen, zum Reisebus oder zum Flugzeug (und zurück).

Individueller Haus-zu-Haus-Service: Für Gäste, welche direkt zum Reisebus oder Flugzeug gefahren werden möchten, bieten wir den individuellen Haus-zu-Haus-Service an.

Anreise mit der Bahn: Wir buchen Ihnen gerne Tickets der Deutschen Bahn AG inkl. Sitzplatzreservierung von allen deutschen Abfahrtsbahnhöfen zum nächstgelegenen Zielbahnhof dazu.

PKW - Anreise: Selbstverständlich können Sie auch individuell mit Ihrem privaten Pkw anreisen.

Weitere Informationen zu Abfahrtsorten, Terminen und Preisen auf Anfrage!


Fehler und Änderungen vorbehalten!

Hotel

Hotel Birkenhof***+

Lage:
Das Hotel Birkenhof Therme mit der in den Hotelbau integrierten Poseidon-Therme befindet sich in ruhiger Lage unmittelbar am Kurpark. Die Anlage bietet allen Komfort für einen erholsamen Aufenthalt in einer angenehmen Wohlfühlatmosphäre.

Ausstattung:
Rezeption, Lift, Café, Restaurant, Terrasse, Gartenareal und Liegewiese, Bibliothek.

Zimmer:
150 geschmackvoll im Landhausstil eingerichtete Zimmer mit Dusche/ WC, Sat-TV, Radio, Telefon, Minibar, Safe, Föhn; DZ mit Balkon. EZ ohne Balkon mit Dachgaube und geringer Dachschräge.

Verpflegung:
Frühstücksbuffet, Menüwahl und Salatbuffet im Rahmen der HP im hauseigenen Speisesaal. Reduktions-, Diabetiker- sowie vegetarische Kost.

Ort

Bad Griesbach - Thermalbaden im Golfresort

Lage und Klima:
Das Thermalheilbad Bad Griesbach liegt inmitten der niederbayerischen Hügellandschaft, in der Region Donau-Wald, ca. 25 km südwestlich von der Drei-Flüsse-Stadt Passau entfernt. Die angenehme reine Luft und  das verträgliche Klima ermöglichen ganzjährig wirksame Kur- und Gesundheitsaufenthalte.

Wissenswertes:
Die ersten touristischen Aktivitäten in Bad Griesbach sind auf das Jahr 1936 zurückzuführen. Seit 1969 ist Bad Griesbach als Erholungsort und seit 1973 als Luftkurort benannt. Als die Thermalquellen 1972–1973 entdeckt wurden, traf man die Entscheidung, eine moderne Kur- und Badestadt etwa 2 km entfernt vom natürlich gewachsenen Ortskern zu errichten. 1977 wurde das Kurmittelhaus mit 2 Becken eröffnet und 1985 wurde Bad Griesbach der Titel „Heilbad“ verliehen. In den Folgejahren erfreute sich Bad Griesbach zunehmender Beliebtheit und 1990 wurden annähernd 100.000 Gäste gezählt. Mit der Renovierung des Kurmittelhauses und dem Ausbau auf 7 Innen- und 6 Außenbecken wurde die „Wohlfühltherme“ mit dem türkischen Bad „Hamam“ eine beliebte Erholungs- und Gesundheitsoase. Die Altstadt und das Thermalzentrum von Bad Griesbach liegen getrennt voneinander, jeweils auf dem höchsten Punkt über dem idyllischen Rottal. Die Altstadt mit ihrem Schloss und kleinen Gassen unterliegt dem typisch bayerischländlichen Charme. Malerische Winkel, alte Häuser, kleine Geschäfte und urtümliche Gaststätten sind im Ort zu finden. Bad Griesbach ist außerdem das größte zusammenhängende Golfresort Europas mit inzwischen sechs 18-Loch- Plätzen, drei 9-Loch-Plätzen und einem riesigen Übungsgelände mit der größten Golfschule der Welt. In herrlicher Umgebung und reizvoller Landschaft golfen hier sowohl Profis als auch Einsteiger.

Heilmittel:
Das natürliche Heilmittel in Bad Griesbach ist das Thermalwasser mit seinem hohen Fluorid-Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Gehalt, das aus drei Quellen, der Nikolaus-, Marien- und Karlsquelle mit Temperaturen von 30 °C, 38 °C und 60 °C aus der Tiefe gewonnen wird. Die gesundheitliche Wirkung des Wassers, bedingt durch dessen chemische und physikalische Eigenschaften, wird in den verschiedensten Behandlungsformen ausgenutzt. Begleitet von hoch qualifizierten Ärzten und geschulten Fachkräften kann man entspannen und sich erholen.

Heilanzeigen:
• Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
• Rheumatische Erkrankungen
• Osteoporose
• Psychosomatische Erschöpfungszustände

Unterhaltung und Freizeit:
Der romantische Ortskern von Bad Griesbach bietet Ihnen Abwechslung durch seine Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten. Das vielfältige Unterhaltungs-programm mit Kurkonzerten, Ausstellungen, Heimatabenden, Folklore,Tanztee, Bücherei und auf sportlichem Gebiet mit Tennis, Squash, Hochseilgarten, Nordic Walking, Badminton, Reiten, Angeln, Skilanglauf, Rodeln, Eisstockschießen, Kegeln, Minigolf und Boccia bietet zu jeder Jahreszeit und für jeden Geschmack die Möglichkeit einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung. In Bad Griesbach findet man die besten Voraussetzungen für ein ganz persönliches Golf- und Naturerlebnis. Ein Besuch der „Wohlfühltherme“ mit dem türkischen Bad „Hamam“ lohnt sich ebenfalls.

Lohnende Ausflugsziele:
Die Umgebung von Bad Griesbach bietet viele interessante Ausflugsziele. Geschichte erlebt man im Schloss Ortenburg, einem historischen Bau im Renaissancestil, in der malerisch gelegenen Stadt Passau mit ihrer romantischen Altstadt und einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten oder in der Mozartstadt Salzburg. Zum Besuch lädt auch der Bruder-Konrad-Hof in Parzham oder das Leonhardi-Museum in Aigen.Westernfreunde erleben den Wilden Westen in Pullman City mit Shows, Live-Musik, Ausstellungen und Veranstaltungen. In der Region zwischen Donau, Böhmerwald und der österreichischen Grenze genießt der Nationalpark „Bayerischer Wald“ besonderen Schutz. Ein gut beschildertes Wander- und Radwegenetz macht den Park zu einem beliebten Ziel.

Programm

KUR & VITAL

Kurreisen
Bei unseren Kurreisen steht die Wiederherstellung Ihres Gesundheitszustandes an erster Stelle. Sie richten sich an Gäste mit gesundheitlichen Beschwerden verschiedenster Art und beinhalten umfangreiche Kurbehandlungen, Heilmittel und Therapien auf medizinischer Basis. Qualifizierte deutschsprachige Kurärzte stellen Ihnen ein individuelles, auf Sie persönlich abgestimmtes Kurkonzept zusammen. Tradintionsreiche Erfahrungen kombiniert mit natürlichen Heilmitteln und modernen therapeutischen Methoden sorgen für einen erfolgreichen Kuraufenthalt mit gewünschter Langzeitwirkung:

• Erhalt und Wiederherstellung des Gesundheitszustandes
• Intensive ärztliche Betreuung
• Umfangreiches Anwendungspaket

Vitalreisen
Sie suchen in erster Linie Erholung, Entspannung und möchten sich einfach mal rundum verwöhnen lassen? Dabei ist es Ihnen wichtig, getreu dem Motto "Vorbeugen ist besser als Heilen", aktiv etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu tun? Dann empfehlen wir Ihnen eine unserer Vitalreisen. Hier können Sie den Alltag vergessen, Stress überwinden und Ihre Seele baumeln lassen. Wohltuende Massagen und duftende Bäder laden dazu ein. Auch bei diesen Programmen steht Ihnen in der Regel ein Arzt auf Wunsch mit Rat und Tat zur Seite. Dies ist selbstverständlich ein freiwilliger Service. Es besteht für Sie keine Verpflichtung dazu, die ärztliche Betreuuung in Anspruch zu nehmen:

• Gesundheitsprävention
• Erholung
• Entspannung

Zuschüsse von den deutschen Krankenkassen

Die deutschen Krankenkassen unterstützen Sie bei Kureisen unter bestimmten Voraussetzungen. Informieren Sie sich auch bei Ihrer Krankenkasse und bei Ihrem Hausarzt rechtzeitig vor der Buchung Ihrer Kurreise über Zuschussmöglichkeiten:

Ambulante Vorsorgekur
Bei dieser Leistung der Krankenkasse, die früher Offene Badekur hieß (Sozialgesetzbuch V § 23,2 „Ambulante Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten“), können Sie den Kurort und die Unterkunft innerhalb Deutschlands im Einvernehmen mit Ihrem Arzt weitgehend frei wählen.

Beantragt werden kann eine Ambulante Vorsorgemaßnahme seit neuestem alle 3 Jahre. Die Dauer der Kur muss auch nicht mehr wie bisher auf drei Wochen festgelegt sein. Diese drei Wochen werden aber von den Ärzten bei gravierenden Beschwerden als Minimum empfohlen, um einen optimalen Kurerfolg zu erzielen.

Kostenübernahme
Die Krankenkasse übernimmt im Rahmen der Ambulanten Vorsorgeleistungen die vollen Kosten der ärztlichen Behandlung und 85 Prozent der Kurmittelkosten. Zu den übrigen Kosten (Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten, Kurtaxe) kann die Krankenkasse einen pauschalen Zuschuss bis zu höchstens € 13,- pro Kurtag gewähren.

Zuschüsse im EU-Ausland
Seit der Aufnahme der Länder Tschechien, Slowakei, Ungarn, Polen und Slowenien in die EU genehmigen und bezuschussen zunehmend die meisten Krankenkassen ihren Mitgliedern eine ambulante Vorsorgemaßnahme im Rahmen einer privaten Kur- oder Gesundheitsreise in diesen EU-Ländern.

Dabei legt jede Krankenkasse eigene Voraussetzungen oder Kriterien fest, unter denen sie Kurreisen auf privater Basis im EU-Ausland unterstützt. Einheitliche Richtlinien und Vereinbarungen existieren derzeit noch nicht.

Wir empfehlen Ihnen aber, sich in jedem Falle im Vorwege mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen und sich über die Möglichkeit und Bedingungen von Zuschüssen zu informieren.