Euromed Gesundreisen

Zentraler Telefonservice: 030/ 203 16 203

Park Kurhotel

Land Region Ort Buchungsnummer Preis pro Person Verpflegung Zimmerart
Slowakei Westslowakei Piestany PIEPAR-ST ab 0 EUR - 7 Übernachtungen HP DZ

 

Preise / Buchen

Zimmerart:    
Anreise am 1 Woche 2 Wochen 3 Wochen Zimmerart Verpflegung

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/196186_59229/webseiten/euromed-kurreisen-de/angebot-details/index.php on line 83

 

Zur Buchung

 

 

Im Paket enthalten

Inklusivleistungen KUR "Kur-Light"

• Übernachtungen in gebuchter Zimmerkategorie*
• Halbpension (VP gegen Zuschlag*)
• Begrüßungsgetränk
• Leihbademantel Kurpaket-Inklusive
• Ärztliche Eingangsuntersuchung
• Pro Woche 5 ärztlich verordnete Kuranwendungen (Mo-Fr.)
• Nutzung von Hallenbad und Fitness-Studio


* Andere Zimmerkategorien auf Anfrage
* VP-Zuschlag: € 42,- pro Person / Woche
* Zuschlag Zimmer mit Klimaanlage: € 42 pro Zimmer / Woche
* Preise für Begleitperson auf Anfrage

* Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen
* Behandlungstage: Mo - Fr

Andere Programme buchbar
Komplexe Heilkur: (Zuschlag 112,-€ p.Person/Woche)
  • ärztliche Eingangs-, Kontroll- und Abschlussuntersuchung
  • Bestätigung für die Krankenkasse
  • 15 ärztliche verordnete Kuranwendungen pro Woche (Mo-Fr.)
Kururlaub: (Zuschlag 42,-€ p.Person/Woche)
  • ärztliche Konsultation
  • 10 ärztlich verordnete Kuranwendungen pro Woche (Mo-Fr.)
BONUS: 07.01.-03.03. und 28.10.-16.12.2018 gilt 2=1 (bereits in der Preistabell berücksichtigt)

Anwendungen / Leistungen

Kur

• Ärztliche Untersuchungen und alle Anwendungen in der neu gestalteten
   hauseigenen Therapieabteilung

Wellness

• Hallenbad (16 x 6m, 29-31°C) mit Wirbelbad und Wasserattraktionen
• Saunalandschaft mit Dampf-, Infrarot- und Finnischer Sauna
• Jacuzzi
• Fitness-Zentrum

Behandlungsmethoden

 Im Haus:
• Perl- und Wirbelbäder
• Unterwassermassage
• Parafangopackungen
• Klassische Massage
• Aroma.- Reflex.-  Fußreflex.- und Breuß-Massage
• Feldenkrais-Methode
• Rückenschule
• Einzel- und Gruppengymnastik, Gruppenwassergymnastik
• Nordic Walking
• Elektro- und Magnettherapie
• Ultraschall
• Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie
• Gasinjektionen

Bäderinsel:
• Spiegelbad mit Thermalwasser und Schlammpackung

Behandlungen gegen Gebühr

• Mannuelle Lymphdrainage
• Wellness-Massagen (Shiatsu, Thai, Ayurveda, Lavasteine)
• Lasertherapie

Sonstiges / Zuschläge

Service

• Videoüberwachte, kostenpflichtige Parkplätze
• Safe
• Annahme von Kreditkarten
• Kühlschrank- und Fahrradverleih
• Tischtennis
• Billard
• Friseur und Kosmetik
• Wäsche- und Bügelservice
• Haustiere auf Anfrage

Sonstiges

Zertifizierung:
• Staatl. anerkannte Kureinrichtung


Zuschüsse von den deutschen Krankenkassen

Die deutschen Krankenkassen unterstützen Sie bei Kureisen unter bestimmten Voraussetzungen. Informieren Sie sich auch bei Ihrer Krankenkasse und bei Ihrem Hausarzt rechtzeitig vor der Buchung Ihrer Kurreise über Zuschussmöglichkeiten:

Ambulante Vorsorgekur
Bei dieser Leistung der Krankenkasse, die früher Offene Badekur hieß (Sozialgesetzbuch V § 23,2 „Ambulante Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten“), können Sie den Kurort und die Unterkunft innerhalb Deutschlands im Einvernehmen mit Ihrem Arzt weitgehend frei wählen.

Beantragt werden kann eine Ambulante Vorsorgemaßnahme seit neuestem alle 3 Jahre. Die Dauer der Kur muss auch nicht mehr wie bisher auf drei Wochen festgelegt sein. Diese drei Wochen werden aber von den Ärzten bei gravierenden Beschwerden als Minimum empfohlen, um einen optimalen Kurerfolg zu erzielen.

Kostenübernahme
Die Krankenkasse übernimmt im Rahmen der Ambulanten Vorsorgeleistungen die vollen Kosten der ärztlichen Behandlung und 85 Prozent der Kurmittelkosten. Zu den übrigen Kosten (Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten, Kurtaxe) kann die Krankenkasse einen pauschalen Zuschuss bis zu höchstens € 13,- pro Kurtag gewähren.

Zuschüsse im EU-Ausland
Seit der Aufnahme der Länder Tschechien, Slowakei, Ungarn, Polen und Slowenien in die EU genehmigen und bezuschussen zunehmend die meisten Krankenkassen ihren Mitgliedern eine ambulante Vorsorgemaßnahme im Rahmen einer privaten Kur- oder Gesundheitsreise in diesen EU-Ländern.

Dabei legt jede Krankenkasse eigene Voraussetzungen oder Kriterien fest, unter denen sie Kurreisen auf privater Basis im EU-Ausland unterstützt. Einheitliche Richtlinien und Vereinbarungen existieren derzeit noch nicht.

Wir empfehlen Ihnen aber, sich in jedem Falle im Vorwege mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen und sich über die Möglichkeit und Bedingungen von Zuschüssen zu informieren.

Anreise

Busanreise: Die Zustiegsstellen innerhalb Deutschlands, die an der Streckenführung zum gewünschten Kurort liegen, werden durch die Reisebusse direkt angefahren. Stets haben wir für Sie mehrere Busse im Einsatz, damit keine Rundreisen im eigenen Land entstehen und Sie schnellstmöglich ans Reiseziel gelangen. Um dies zu gewährleisten, können jedoch gelegentliche Umstiege während der Fahrt notwendig werden, wobei Ihnen selbstverständlich unsere freundlichen Busfahrer hilfreich zur Seite stehen. Sollten zu einzelnen Busterminen – die wir Ihnen in jedem Fall garantieren – nur geringe Personenzahlen von unserem Angebot Gebrauch gemacht haben, reisen Sie ausnahmsweise mit einem ebenfalls klimatisierten Kleinbus bis zum Kurhaus. Hierbei handelt es sich um Fahrzeuge mit 8–16 Sitzplätzen, in welchen die Fahrer für Sie ein kleines Angebot an Kaltgetränken bereithalten. Regelmäßige Pausen, welche auch individuell mit dem Fahrer abgesprochen werden können, sorgen für einen angenehmen Fahrkomfort.

Ihre Vorteile:
- Garantierter Busverkehr (keine Mindestteilnehmerzahl)
- Kompetente und erfahrene Busfahrer
- Hoher Sicherheitsstandard
- Einhaltung regelmäßiger Pausen
- Ausschließlich klimatisierte Komfort-Reise- oder Kleinbusse: bequemer Sitzabstand, verstellbare Rückenlehnen, Klapptische, Bordtoilette, Miniküche
- Getränke- und Imbissangebot (in Kleinbussen eingeschränkt)
- Ausschließlich Nichtrauchertransfers
- Persönliche Verabschiedung und Begrüßung durch unsere Reiseleitung
- 24-Stunden-Notrufnummer

Fluganreise: Für weiter entfernte Reiseziele wie Tschechien, Slowakei, Ungarn, Italien, Türkei und Spanien, aber auch nach Usedom oder Österreich bieten wir Flüge von verschiedenen deutschen Flughäfen zum Zielort sowie den Transfer vom Flughafen zum Hotel (und zurück) an.

Haus-zu-Haus-Service: Unser Ziel ist Ihre stressfreie Reise von Anfang bis Ende. Wir organisieren für Sie die pünktliche Abholung an der bei Ihrer Buchung angegebenen Abholadresse und der Chauffeur bringt Sie gemeinsam mit weiteren Reisegästen, welche an der gleichen Fahrstrecke wohnen, zum Reisebus oder zum Flugzeug (und zurück).

Individueller Haus-zu-Haus-Service: Für Gäste, welche direkt zum Reisebus oder Flugzeug gefahren werden möchten, bieten wir den individuellen Haus-zu-Haus-Service an.

Anreise mit der Bahn: Wir buchen Ihnen gerne Tickets der Deutschen Bahn AG inkl. Sitzplatzreservierung von allen deutschen Abfahrtsbahnhöfen zum nächstgelegenen Zielbahnhof dazu.

PKW - Anreise: Selbstverständlich können Sie auch individuell mit Ihrem privaten Pkw anreisen.

Weitere Informationen zu Abfahrtsorten, Terminen und Preisen auf Anfrage!


Fehler und Änderungen vorbehalten!

Hotel

Kurhotel Park

Lage:
Das beliebte Kurhotel Park liegt ruhig am Vah-Ufer und Kurpark gegenüber der Bäderinsel, nicht weit von der Fußgängerzone und der Kolonnadenbrücke entfernt. Das umfangreich renovierte Kurhotel bietet seinen Gästen ein stilvolles Interieur, professionellen Service und  eine freundliche Atmosphäre.

Ausstattung:
Rezeption, Lift, Tagesbar, Café, moderne Internet-Bar im 6. Stock mit Panorama-Dacherrasse, Gesellschaftsraum, Sonnenterrasse, Liegestühle.

Zimmer:
96 geschmackvolle Nichtraucherzimmer mit Dusche/WC, Appartements mit Bad/WC, Sat-TV, Telefon, Radio, Föhn und Balkon. EZ sind DZ zur Alleinbenutzung. Appartements mit Wasserkocher und Kaffee-/Teeservice.

Verpflegung:
Frühstücksbüfett, mittags und abends Menüwahl und Salatbuffet im hauseigenen Speisesaal. Reduktions-, Diabetiker-, Trenn- und vegetarische Kost möglich.