Euromed Gesundreisen

Zentraler Telefonservice: 030/ 203 16 203

Velka Fatra

Land Region Ort Buchungsnummer Preis pro Person Verpflegung Zimmerart
Slowakei Nordslowakei Rajecke Teplice RATVFA-RS ab 469 EUR - 7 Übernachtungen HP DZ

 

Preise / Buchen

Zimmerart:    
Anreise am 1 Woche 2 Wochen 3 Wochen Zimmerart Verpflegung
17.03.2019 DZ HP
24.03.2019 DZ HP
31.03.2019 DZ HP
07.04.2019 DZ HP
14.04.2019 DZ HP
21.04.2019 DZ HP
28.04.2019 DZ HP
05.05.2019 DZ HP
12.05.2019 DZ HP
19.05.2019 DZ HP
26.05.2019 DZ HP
02.06.2019 DZ HP
09.06.2019 DZ HP
16.06.2019 DZ HP
23.06.2019 DZ HP
30.06.2019 DZ HP
07.07.2019 DZ HP
14.07.2019 DZ HP
21.07.2019 DZ HP
28.07.2019 DZ HP
04.08.2019 DZ HP
11.08.2019 DZ HP
18.08.2019 DZ HP
25.08.2019 DZ HP
01.09.2019 DZ HP
08.09.2019 DZ HP
15.09.2019 DZ HP
22.09.2019 DZ HP
29.09.2019 DZ HP
06.10.2019 DZ HP
13.10.2019 DZ HP
20.10.2019 DZ HP
27.10.2019 DZ HP
03.11.2019 DZ HP
10.11.2019 DZ HP
17.11.2019 DZ HP
24.11.2019 DZ HP
01.12.2019 DZ HP
08.12.2019 DZ HP
15.12.2019 DZ HP
22.12.2019 DZ HP
29.12.2019 DZ HP

 

Zur Buchung

 

 

Im Paket enthalten

Inklusivleistungen "Kur Klassik"
  • Übernachtung in der gewählten Zimmerkategorie(DZ-Superior)*
  • Vollpension**
  • Leihbademantel
Kurpaket inklusive:
  • Ärztliche Eingangsuntersuchung und Betreuung
  • 21 ärztliche verordnete Kuranwendungen proWoche (Mo. - Sa.)
  • Nutzung Hallenbad, Reha-Schwimmen, Fitnessraum (Mo-Sa)
  • freie Nutzung des Außenthermalbeckens "Olympic"
SPARTIPP: noch nicht in der Preistabelle berücksichtigt
10% Ermäßigung ab 14 Übernachtungen * Andere Zimmerkategorien auf Anfrage
* Abschlag HP: -21,-€ p.Person/Woche
* Alternativ Harmony mit 14 Anwendungen: Abschlag ab 56,-€ p.Person/Woche)
* Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen
* Behandlungstage: Mo - Sa

Anwendungen / Leistungen

Kur & Vital

• Ärztliche Untersuchungen im Haus
• alle Anwendungen in der Therapieabteilung des benachbarten
   Kurhotels Aphrodite
• 24 h medizinischer Bereitschaftsdienst

Wellness

Exklusive Wasserwelt im Kurhotel Aphrodite mit
• zwei Thermalbecken (10 x 26 m, 30° C / 8 x 14,5 m, 37° C)
• Saunawelt mit Finnischer, Arabischer, Salz- und Kräutersauna
• Ruheraum
• Fitnessraum
• Solarium

Behandlungsmethoden

• Thermalwannen-, Thermalbassinbäder
• Kohlensäure-, Perl-, Wirbelbäder
• galvanische Bäder und Kneipp-Behandlungen
• Schwimmen und Wassergymnastik
• Unterwassermassage
• Moor-, Fango-, Torf- und Parafangopackungen
• klassische Massage und Reflexmassage
• verschiedene Massageformen / Massagebetten
• Lymphdrainage
• Einzel- und Gruppengymnastik
• Fitnessraum, Rückenschule und Atemgymnastik
• Entspannungstraining und Inhalation
• Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie
• Elektro-, Magnet- und Manualtherapie
• UV-Bestrahlung, Sauna und Gasinjektionen

Sonstiges / Zuschläge

Service

• Nachts gesicherte kostenlose Parkplätze im Hinterhof
• Annahme von Kreditkarten
• Wertsachenaufbewahrung
• Föhn- und Bademantelverleih
• Wäsche- und Bügelservice
• Unterhaltungs- und Ausflugsprogramm
• Haustiere nicht erlaubt

Zuschläge

• Die Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen

Sonstiges

Zertifizierung
• Staatl. anerkannte Kureinrichtung

Fehler und Änderungen vorbehalten!

Hotel

Kurhotel Velka Fatra****

Lage:
Das Kurhaus Velka Fatra liegt inmitten der Kuranlagen, nur wenige Schritte vom Kurpark entfernt. Velka Fatra ist ein Gebäude in typischer Bauhaus-Architektur der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts. Das beliebte Kurhaus mit 54 Zimmern und Appartements ist mit dem benachbarten Kurhotel Aphrodite durch einen Korridor verbunden.

Ausstattung:
Rezeption, Lift, Café, Nachtbar, Konferenzräume.

Zimmer:
Freundlich eingerichtete  Einzel- und Doppelzimmer sowie Appartements mit Dusche/WC, Sat-TV, Radio, Telefon und Kühlschrank. Einzelzimmer vorwiegend mit Balkon. Appartements mit Safe und Bademantel. Alle Zimmer Nichtraucherzimmer.

Verpflegung:
Alle Mahlzeiten mit Frühstücksbüfett und Menüwahl im hauseigenen öffentlichen Restaurant. Reduktions-, Schon-, Diabetikerkost und vegetarische Speisen sowie weitere spezielle Diäten und Heilfasten auf Anfrage möglich.

Programm

KUR & VITAL

KUR - Programme beinhalten Kurbehandlungen, Heilmittel und Therapiemaßnahmen auf medizinischer Basis, die zur Bewahrung der Gesundheit ebenso wichtig sind wie zu deren Wiederherstellung. Von qualifizierten Kurärzten werden individuelle Kurkonzepte für den größtmöglichen Heileffekt zusammengestellt.

VITAL - Programme erschließen Angebote, um gründlich vom Alltag abzuschalten, Stress zu überwinden oder einfach ausspannen zu können. Was gibt es Schöneres, als sich durch eine Massage verwöhnen zu lassen oder in duftenden Bädern zu entspannen? Durch wohltuende Anwendungen werden die Sinne angeregt, die dazu beitragen, Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten.

Zuschüsse von den deutschen Krankenkassen

Die deutschen Krankenkassen unterstützen Sie bei Kurreisen unter bestimmten Voraussetzungen. Informieren Sie sich auch bei Ihrer Krankenkasse und bei Ihrem Hausarzt rechtzeitig vor der Buchung Ihrer Kurreise über Zuschussmöglichkeiten:

„Ambulante Vorsorgekur“: Bei dieser Leistung der Krankenkasse, die früher „Offene Badekur“ hieß (Sozialgesetzbuch V § 23,2 „Ambulante Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten“), können Sie den Kurort und die Unterkunft innerhalb Deutschlands im Einvernehmen mit Ihrem Arzt weitgehend frei wählen.
Beantragt werden kann eine Ambulante Vorsorgemaßnahme seit neuestem alle 3 Jahre. Die Dauer der Kur muss auch nicht mehr wie bisher auf drei Wochen festgelegt sein. Diese drei Wochen werden aber von den Ärzten bei gravierenden Beschwerden als Minimum empfohlen, um einen optimalen Kurerfolg zu erzielen.

Kostenübernahme:  Die Krankenkasse übernimmt im Rahmen der Ambulanten Vorsorgeleistungen die vollen Kosten der ärztlichen Behandlung und 85 Prozent der Kurmittelkosten. Zu den übrigen Kosten (Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten, Kurtaxe) kann die Krankenkasse einen pauschalen Zuschuss bis zu höchstens € 13,- pro Kurtag gewähren.

Zuschüsse im EU-Ausland: Seit der Aufnahme der Länder Tschechien, Slowakei, Ungarn, Polen und Slowenien in die EU genehmigen und bezuschussen zunehmend die meisten Krankenkassen ihren Mitgliedern eine ambulante Vorsorgemaßnahme im Rahmen einer privaten Kur- oder Gesundheitsreise in diesen EU-Ländern. Dabei legt jede Krankenkasse eigene Voraussetzungen oder Kriterien fest, unter denen sie Kurreisen auf privater Basis im EU-Ausland unterstützt. Einheitliche Richtlinien und Vereinbarungen existieren derzeit noch nicht. Wir empfehlen Ihnen aber, sich in jedem Falle im Vorwege mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen und sich über die Möglichkeit und Bedingungen von Zuschüssen zu informieren.